Business

Stehen Sie morgens auf und können sich auf Ihre Arbeit freuen?
Können Sie abends zufrieden einschlafen?
Führen Sie Ihr Unternehmen mit Herzblut?
Haben Sie eine Firmenphilosophie oder Vision?
Und lassen sich Ihre Mitarbeiter mitreißen?
Spürt man Ihren Mitarbeitern schon am Telefon an, dass Sie stolz sind in Ihrem Unternehmen zu arbeiten?
Freut sich denn ein Kunde, wenn ein Verteter Ihres Unternehmens auftaucht?

Ein Unternehmen zu führen bedeutet nicht, nur fachliches Know How zu besitzen.

Es bedeutet vor Allem, das zu schützen, was diesem Unternehmen seinen Spirit und den Erfolg bringt.

Das sind Sie als Chef und das sind Ihre Mitarbeiter!

Unzählige Faktoren wirken auf ein Unternehmen ein, ob bewusst oder unbewusst, z.B.:

- Die Qualifikationen der Mitarbeiter
- Gegenseitiges Vertrauen
- Die individuellen Werte
- Der Umgang miteinander
- Die Motivationen des Einzelnen und die Motivation des ganzen Teams
- Die individuelle Lebenssituation

Und vor allem die Identifikation mit dem Unternehmen, dem Produkt und der Unternehmensphilosophie!

Und diese Faktoren beeinflussen wiederum die Auftragslage und umgekehrt!

Ist service- und kundenorientieres Arbeiten eigentlich ohne Motivation möglich?
Wie hört sich wohl ein Mitarbeiter am Telefon an, der nicht mal einen Funken an Spaß an seiner Arbeit hat?
Wie verlässt er wohl seine Baustelle beim Kunden, wenn er eigentlich “gar keinen Bock” hat?

Was ich darin sehe ist: Mangelnde “Liebe”!
Zum Unternehmen und den Kunden!

Schaffen Sie Vertrauen durch Authentizität!
Im Betrieb und nach Außen!

Für meine Vorstellungen sind dazu 2 Schritte notwendig:

1. Unternehmer-Coaching

Seien Sie authentisch! Ein Original!
Finden Sie heraus, wie Sie wirklich ticken!

2. Firmen-Coaching

Geben Sie Ihrem Unternehmen einen Kick!
Schaffen Sie mit Ihren Mitarbeitern eine Unternehmensphilosophie!
Schaffen Sie Vertrauen und seien Sie als Firma, als Team authentisch!